Bayer Austria

Corporate Social Responsibility bei Bayer

Bayer unterstützt mit seinen Corporate Social Responsibility Maßnahmen weltweit Initiativen zur Verbesserung der Lebensqualität. Wir konzentrieren unser Engagement auf Bildung und Forschung, Gesundheit und Soziales sowie Sport und Kultur. In diesen Bereichen werden rund 300 Projekte von Bayer gefördert. Mehr als 50 Millionen Euro wendet das Unternehmen jährlich dafür auf. Das Unternehmen ist mit seinen CSR-Aktivitäten in den wesentlichen globalen Nachhaltigkeits-Indizes vertreten.

 

Bayer Austria als österreichische Landesgesellschaft des Bayer Konzerns unterstützt das „Europahaus des Kindes“, eine sozialpädagogische Betreuungseinrichtung für Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen, und ist Mitglied bei respACT, einem Zusammenschluss von Unternehmen, die sich aktiv für CSR einsetzen. Zudem förderte Bayer Austria Talente und Spitzenforscher in den Naturwissenschaften und der Medizin mit mehreren Preisen.

 

Jährlich veranstaltet Bayer für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch einen Safety-Day, der sich unterschiedlichen Sicherheitsaspekten widmet.