Warum Bayer

Reputation & Einfluss



Bayer ist ein internationales, forschungsorientiertes Unternehmen, das mit Begeisterung daran arbeitet, die Zukunft zu verändern und das Leben der Menschen auf unserer Erde zu verbessern. Als globales Unternehmen scheuen wir keine Mühe, etwas für die Gesellschaft zu tun – durch Innovationen, die heute und in Zukunft unser Leben verbessern. Als Teil des Bayer-Teams können Sie Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit finden und mit Ihren Ideen und Lösungen spürbar etwas verändern.

Die Welt ein bisschen besser zu machen – das ist unsere Leidenschaft. Und das zeigt sich nicht nur in unserer Arbeitskultur, sondern auch in unseren Produkten. Lesen Sie hier mehr über unsere Geschichte und darüber, wie unser Beitrag für die Gesellschaft Anerkennung findet. Sie werden erfahren, warum Arbeiten bei Bayer so eine einzigartige Erfahrung ist .

Eine Geschichte großartiger Ideen


Seit Bayer vor 150 Jahren gegründet wurde, ist es unser größtes Ziel, das Leben unserer Kunden zu verbessern. Unsere bahnbrechenden Produkte und hochmodernen Einrichtungen wurzeln in dem vorausdenkenden kleinen Unternehmen, das Friedrich Bayer und Johann Friedrich Weskott 1863 gründeten. Finden Sie mehr über unsere Geschichte heraus und erfahren Sie, wie Bayer zu dem Unternehmen wurde, das es heute ist.

Die Geschichte von Bayer

Auszeichnungen


Für unser Bekenntnis zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und unser sozial und ethisch verantwortliches Handeln als „Corporate Citizen“ erhalten wir fortlaufend Anerkennung. So wurde Bayer insbesondere als Arbeitgeber, als Top-Arbeitsplatz für Wissenschaftler und als großartiges Unternehmen für arbeitende Mütter ausgezeichnet. Sie sind neugierig, was Bayer Ihnen bieten kann? Dann lesen Sie hier mehr zu unseren Auszeichnungen.

 

Bayer Academy gewinnt Brandon Hall Group Excellence Award in Bronze 2014

Internationale Anerkennung für die Bayer Academy: Das innovative Konzept zur Weiterentwicklung von Führungskräften im Konzern ist mit dem Brandon Hall Group Excellence Award in Bronze in der Kategorie "Best Leadership Development Program" ausgezeichnet worden. Der Preis wird seit 20 Jahren alljährlich von der Brandon Hall Group verliehen, einem der weltweit führenden Analysten für Training und Weiterbildung. Insbesondere unsere klare Orientierung an den LIFE-Werten beim Aufbau und der inhaltlichen Ausrichtung der Bayer Academy hat die Experten-Jury überzeugt.

 

Die Bayer Academy ist Anfang 2013 gegründet worden. Sie bietet Managern rund um den Globus ein strukturiertes Fortbildungsprogramm und hilft ihnen beim systematischen Ausbau ihrer Kompetenzen. Das Ziel: Führungskräfte begleiten und optimal auf neue und komplexer werdende Herausforderungen vorbereiten. Auf dem Lehrplan steht eine individuell auf den Teilnehmer zugeschnittene Mischung aus Kursen und Workshops rund um Führungsaufgaben bei Bayer. Die Inhalte leiten sich direkt von der Strategie und den Zielen des Konzerns ab.

 

Der 1994 ins Leben gerufene Brandon Hall Group Excellence Award gilt als prestigeträchtige Auszeichnung der Weiterbildungsbranche. Ein Gremium aus unabhängigen und erfahrenen Experten der Industrie sowie der Brandon Hall Group hat die diesjährigen Gewinner aus hunderten Einreichungen aus mehr als 20 Ländern ausgewählt. Im Fokus standen bei der Bewertung der Einreichungen die Kriterien Zielerreichung, Programmdesign, Funktionalität, Innovation und messbarer Nutzen.

 

Universum Ranking - Bayer auf Platz 2 der beliebtesten Arbeitgeber für Naturwissenschaftler

Gefragt bei angehenden Naturwissenschaftlern: Bayer hat bei der aktuellen Untersuchung des führenden Beratungsunternehmens Universum Rang zwei der beliebtesten Arbeitgeber erreicht. Branchenübergreifend landete der Leverkusener Konzern direkt hinter der Max-Planck-Gesellschaft. Damit konnte das Unternehmen seine Position im Vergleich zum Vorjahr erneut um einen Platz verbessern und ließ Mitbewerber wie Merck, Roche und Novartis hinter sich.

 

Universum erstellt sein repräsentatives Ranking zum "Idealen Arbeitgeber" jährlich im Auftrag der "Wirtschaftswoche". Das Beratungsunternehmen ist Marktführer im Bereich Employer Branding und verfügt auf diesem Gebiet über eine Erfahrung von mehr als 25 Jahren.

 

Bayer 2013 als Top-Arbeitgeber für arbeitende Mütter geehrt

Bayer ist in den USA erneut von der Zeitschrift "Working Mother" als einer der 100 besten Arbeitgeber des Landes für erwerbstätige Mütter ausgezeichnet worden. Das Unternehmen schaffte es auf Platz 15 im Ranking und verbesserte sich damit um 32 Plätze im Vergleich zum Vorjahr. Damit hat es die Bayer Corporation in den vergangenen elf Jahren zum zehnten Mal auf die jährlich erscheinende Liste geschafft. Alle Unternehmen wurden anhand von acht Kriterien bewertet, darunter Entwicklungsmöglichkeiten für weibliche Mitarbeiter, Kinderbetreuung, Unternehmenskultur, flexible Arbeitsmodelle, Zusatzleistungen, das Profil der Belegschaft, bezahlte Freistellungen für Eltern und andere Programme zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 

Neben der Wertschätzung von "Working Mother" hat Bayer bereits zahlreiche nationale und lokale Auszeichnungen erhalten, beispielsweise den Catalyst Award – in den Vereinigten Staaten die höchste Auszeichnung für Vielfalt im Unternehmen – für seine Initiativen und Programme zur Förderung von Frauen und Minderheiten

 

Ranking: Bayer zählt bei Forschern zu besten Arbeitgebern

Bayer zählt weltweit zu den Unternehmen, die Wissenschaftlern in der Industrie die besten Arbeitsplätze bieten. Auf der renommierten Liste "The Scientist´s Best Places to Work in Industry" landet der Leverkusener Konzern unter den ersten zwanzig und verbesserte sich um sieben Plätze im Vergleich zum Vorjahr. Die Bestenliste würdigt Top-Unternehmen, die kreative Wege beschreiten, um wissenschaftliche Fortschritte zu erzielen.

 

Das Ranking gilt als Schlüsselindikator für die innovativsten forschenden Unternehmen weltweit und basiert auf der jährlichen Umfrage des Wissenschaftsmagazins "The Scientist". Darin beurteilten mehr als 2.000 Wissenschaftler ihre Arbeitsbedingungen anhand einer Liste von 43 Kriterien in den Bereichen Forschungsumgebung, Management, Integrität, Kommunikation, Arbeitszufriedenheit, Ausbildung und Entwicklung, Vergütung und Zusatzleistungen sowie Politik und Praxis.

 

Unser Beitrag für die Gesellschaft


Um der sich stetig verändernden Welt anpassen zu können, haben Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bei Bayer immer einen hohen Stellenwert eingenommen. Wir investieren in Wissenschaft, Bildung, Gesundheit und in soziale sowie gemeinnützige Projekte, um zur Lebensfähigkeit der Gesellschaft in der Zukunft beizutragen. Dieses Engagement ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenspolitik. Einige unserer fortlaufenden Projekte sind:

  • Der Bayer Early Excellence in Science Award, den wir jährlich an talentierte junge Wissenschaftler verleihen
  • Eine Kollaboration mit der chinesischen Regierung mit dem Ziel, Ärzte in ländlichen und medizinisch unterversorgten Regionen Westchinas zu schulen
  • Ein Fonds, der den Freizeit-, Behinderten- und Profisport in Deutschland fördern soll

Bayer-Stiftungen


Das Fundament für die Bayer-Stiftungen wurde schon von Friedrich Bayer gelegt, der bereits 1897 die ersten Stiftungs-Aktivitäten ins Leben rief.

Heute gibt es zwei Stiftungen bei Bayer:
Die Bayer Science & Education Foundation unterstützt Schulen, fördert junge WissenschaftlerInnen und honoriert herausragende Forschungsleistungen mit Ehrenpreisen.

Die Bayer Cares Foundation hingegen trägt über die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements zur Verbesserung der Lebensumstände bei und leistet unter anderem Katastrophenhilfe.

Unsere Stiftungen unterstützen Wissenschaft, Bildung und Gesundheit und helfen dabei, heute und in Zukunft das Leben zu verbessern