Bayer Austria: Neues E-Mail Service für Landwirte

  • Kostenfreier Newsletter „Wetter Aktuell“ für Ackerbau und Weinbau
  • Mehrtägige, standortgenaue Wettervorhersage und tagesaktuelle, regionale kulturspezifische Pflanzenbau- und Pflanzenschutzberatung
  • „Agrar Wetter“ bietet stündliche Wetterprognosen

Wien, 27. April 2020 – Wie wird das Wetter? Wie schütze ich meine Pflanzen vor Schädlingen? Wie entwickeln sich Marktpreise für Ernteprodukte und wann ist der beste Zeitpunkt, diese zu verkaufen? Das sind Fragen, die Landwirte tagtäglich beschäftigen. Der Bayer Austria Newsletter Wetter Aktuell liefert ab sofort eine regionalspezifische Wettervorhersage mit Parametern wie Niederschlagsmengen und Niederschlagswahrscheinlichkeit, Temperaturen, Frostgefahr oder Wind- und Windböen. Hinzu kommen aktuelle Marktnotierungen sowie tagesaktuelle Pflanzenbau- und Pflanzenschutzberatung für die Betriebsschwerpunkte Ackerbau und Weinbau. Wetter Aktuell für den Ackerbau wird zweimal pro Woche am Montag und Donnerstag, Wetter Aktuell für den Weinbau einmal wöchentlich am Mittwoch jeweils bis sechs Uhr früh versendet, damit Landwirte die Informationen rechtzeitig zum Frühstück zur Hand haben.

 

Regionale und für den Betrieb passende Empfehlungen
Landwirte wählen bei der Newsletterbestellung ihren Betriebsschwerpunkt und die für sie relevanten Ackerbaukulturen aus und erhalten die für sie relevanten tagesaktuellen und regionalen Empfehlungen zu Weizen, Gerste, Mais, Rüben, Raps, Kartoffel oder zu weiteren angeführten Ackerbaukulturen und/oder für den Weinbau.

 

Anmeldung zu Wetter Aktuell
Das neue, kostenfreie Service für Landwirte ist unter diesem Link zu bestellen: https://agrar.bayer.at/wetteraktuell

 

Agrar Wetter, speziell auf die Bedürfnisse der Landwirtschaft abgestimmt
Wer es genauer wissen will, erhält im neu überarbeiteten „Agrar Wetter“ stündliche Wetterprognosen für die nächsten drei Tage. Der Wetter-Trend für die nächsten zehn Tage vergleicht 12 Vorhersagemodelle miteinander, um die Vorhersage so sicher wie möglich darzustellen. Zusätzliche Wetterkarten liefern Informationen über Luft- und Bodentemperatur, Wind, Schnee, Bedeckungsgrad, Wolken, Blitze oder Niederschlagswahrscheinlichkeit. Alle Informationen zu diesen Services und zur Beratung von Bayer Austria Crop Science, gerade unter den aktuellen Einschränkungen durch COVID-19, finden Sie unter https://agrar.bayer.at/

 

Bayer: Science For A Better Life
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science- Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte der Konzern mit rund 104.000 Beschäftigten einen Umsatz von 43,5 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,9 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,3 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de.

 

Über Bayer Austria
Bayer Austria ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Bayer- Konzerns mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Das Life-Science-Unternehmen entwickelt neue Moleküle und trägt mit seinen Produkten und Dienstleistungen dazu bei, die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze zu verbessern. Bayer Austria beschäftigt in Österreich über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, steuert seit 2009 die Ländergruppe Südosteuropa und ist verantwortlich für Marketing, Vertrieb, klinische Studien sowie technische und medizinische Beratung für Bayer-Produkte. Der Bayer-Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 43,5 Milliarden Euro und beschäftigt weltweit rund 104.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.bayer.at.

 

Ansprechpartnerin:
Mag. Gudrun Zimmerl, Tel.: +43/66488134140
E-Mail: gudrun.zimmerl@bayer.com

 

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.