Europaweite Reader’s Digest-Umfrage „Most Trusted Brands“

Großes Vertrauen in die Marken von Bayer

  • Aspirin® und Supradyn® in Österreich als vertrauenswürdigste Produkte des Jahres gewählt
  • Neue innovative Formulierung für Supradyn® vital 50+ mit Olive und Ginseng

Wien, 3. Juni 2014 – Aspirin® ist in Österreich das vertrauenswürdigste Schmerzmittel des Jahres 2014 und auch das vertrauenswürdigste Arzneimittel zur Behandlung einer Erkältung. So entschieden die Leser des Magazins Reader’s Digest bei einer repräsentativen Verbraucher-Umfrage. In der Kategorie Vitamine ging eine weitere Bayer-Marke als Sieger hervor: Supradyn®. Passend dazu gibt es in diesem Jahr auch eine neue verbesserte Formulierung von Supradyn® vital 50+ mit Antioxidantien aus der Olive und Ginseng.

 

Die repräsentative Studie „Most Trusted Brands“ ist mit einer Datenbasis von europaweit 17.676 Befragten in 10 Ländern, davon 565 in Österreich eine der größten europaweiten Verbraucheruntersuchungen. Die Leser von Reader´s Digest wurden schriftlich und ohne Vorgabe nach den Marken ihres Vertrauens in über 30 Produktfeldern befragt. Unter 103 genannten Schmerzmittelmarken erhielt Aspirin® mit 21 Prozent die meisten Nennungen. Im Bereich Erkältung entfielen sogar 32 Prozent der Nennungen auf Aspirin®.

 

Erfolgsgeheimnis: Kombination aus Tradition und Innovation
Das Vertrauen in Aspirin® geht auf eine 115-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Während der besondere Wirkstoff gleich geblieben ist, gab es in dieser Zeit aber auch laufend Produktinnovationen – sowohl bei der Galenik als auch bei den Anwendungen. Zu diesen Innovationen gehören zum Beispiel die Aspirin®+C-Brausetablette mit zusätzlichem Vitamin C oder Aspirin Complex Granulat, eine Kombination aus dem bewährten Aspirin®-Wirkstoff und dem schleimhautabschwellenden Wirkstoff Pseudoephedrin zur Behandlung von Schnupfen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen. Erst 2013 eingeführt wurde Aspirin® Direkt, ein Schmerzmittel in Granulatform, das bequem ohne Wasser eingenommen werden kann.

 

Für körperliche und geistige Vitalität
Auch im Bereich der Multivitaminpräparate bringt Bayer 2014 eine Innovation auf den Markt: Die verbesserte Formulierung von Supradyn® vital 50+ mit Antioxidantien aus der Olive und Ginseng. Die Früchte des Olivenbaums wurden schon in der Antike verwendet. Oliven enthalten wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die dazu beitragen, die Blutfette vor oxidativem Stress zu schützen. Ginseng gehört zu den so genannten adaptogenen Pflanzen, unterstützt das Immunsystem, verbessert die körperliche Leistungskraft und Konzentration.

 

Hinweis
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

 

Über Bayer Austria
Die Bayer Austria Ges.m.b.H. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Bayer-Konzerns und hat ihren Sitz in Wien. Rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Österreich sind verantwortlich für Marketing, Vertrieb, technische und medizinische Beratung für Bayer-Produkte, sowie klinische Studien. Mit unserer klinischen Forschung leisten wir einen Beitrag zur Förderung der Wissenschaft und des Forschungsstandortes Österreich. Von Wien aus erfolgt die Steuerung der Ländergruppe Südosteuropa, die Albanien, Österreich, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien umfasst. Der Standort in Österreich trägt mit seinen Pilotprojekten und als steuernde Kraft für die Ländergruppe Südosteuropa zur Umsetzung der Mission „Science For A Better Life“ und zum Erfolg des Bayer-Konzerns bei.

 

Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.at.

 

Über Bayer HealthCare
Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Materialien. Mit einem Umsatz von rund 18,9 Mrd. Euro (2013) gehört Bayer HealthCare, ein Teilkonzern der Bayer AG, zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen mit Sitz in Leverkusen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care sowie Pharmaceuticals. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Bei Bayer HealthCare arbeiten weltweit 56.000 (Stand: 31.12.2013) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern.

Mehr Informationen unter www.bayerhealthcare.at

 

Ansprechpartner:
Mag. (FH) Stephanie Suchentrunk
Tel.: +43/1/71146-2228
E-Mail: stephanie.suchentrunk@bayer.com

 

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.