Stellungnahme zu dem Artikel „Die Netzflüsterer“ im DATUM vom 7. November 2014

Wien, 22. Januar 2015 – In seiner gedruckten Ausgabe vom 7. November 2014 veröffentlichte das Monatsmagazin DATUM unter dem Titel "Die Netzflüsterer" einen Artikel, in dem auch Bayer Austria genannt wurde.

 

Hierzu nimmt das Unternehmen wie folgt Stellung:
Der in dem Artikel beschriebene Sachverhalt wurde von Bayer Austria geprüft und aufgearbeitet. Dabei sind Aktivitäten einzelner Mitarbeiter festgestellt worden, die nach Auffassung von Bayer nicht im Einklang mit Compliance-Vorgaben stehen. Das Unternehmen duldet ein solches Verhalten nicht, personelle Konsequenzen wurden gezogen. Unabhängig von der Verantwortlichkeit Einzelner bedauert Bayer Austria den Vorfall.

 

Bayer hat die betroffene Agentur aufgefordert, die von ihr in Bezug auf das Unternehmen in den digitalen Medien vorgenommenen Einträge zu entfernen.

 

Ferner hat Bayer Austria die internen Schulungsmaßnahmen zur Vermeidung einer Wiederholung eines solchen Verhaltens verstärkt.

 

Abschließend wird festgehalten, dass die erwähnte Zusammenarbeit mit der betroffenen Agentur bereits lange vor Veröffentlichung des Artikels beendet wurde.

 

Kontakt für Medien:
Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A.
Tel.: +43/1/71146-2219
E-Mail: daniela.winnicki@bayer.com

 

Über Bayer Austria
Die Bayer Austria Ges.m.b.H. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Bayer-Konzerns und hat ihren Sitz in Wien. Rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Österreich sind verantwortlich für Marketing, Vertrieb, technische und medizinische Beratung für Bayer-Produkte, sowie klinische Studien. Mit unserer klinischen Forschung leisten wir einen Beitrag zur Förderung der Wissenschaft und des Forschungsstandortes Österreich. Von Wien aus erfolgt die Steuerung der Ländergruppe Südosteuropa, die Albanien, Österreich, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien umfasst. Der Standort in Österreich trägt mit seinen Pilotprojekten und als steuernde Kraft für die Ländergruppe Südosteuropa zur Umsetzung der Mission „Science For A Better Life“ und zum Erfolg des Bayer-Konzerns bei. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.at.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.