Produkte von A bis Z

Rennie®

Rennie® Antacidum Lutschtabletten enthalten als Wirkstoffe 680 mg Calciumcarbonat und 80 mg Magnesiumcarbonat. Diese Wirkstoffe neutralisieren die Magensäure und wirken so gegen eine Übersäuerung des Magens.

 

Anwendungsgebiete:
Rennie® Antacidum Lutschtabletten werden von Erwachsenen gegen Beschwerden bei überschüssiger Magensäure (wie z.B. Sodbrennen) eingesetzt.

 

Dosierung:
Die Einzeldosis bei Erwachsenen beträgt 1 bis 2 Lutschtabletten. Die maximale Tagesdosis beträgt 11 Lutschtabletten. Zum Lutschen eine Stunde nach den Hauptmahlzeiten, zur Schlafenszeit oder bei akuten Beschwerden.

 

Erhältlich als:
Rennie® Antacidum Spearmint-Lutschtabletten (zuckerfrei)
Rennie® Antacidum Freshmint-Lutschtabletten (zuckerhältig mit erfrischendem Kühl- und Minzaroma)
Rennie® Antacidum Orange-Lutschtabletten (zuckerhältig mit fruchtigem Orangen-Geschmack)

 

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

 

Gebrauchsinformation:
» Rennie Antacidum Spearmint

» Rennie Antacidum Freshmint
» Rennie Antacidum Orange

 

 

L.AT.MKT.05.2018.7950